skip to Main Content

Kooperationsanbahnung

Kreativer Aufbau wissenschaftlicher und unternehmerischer externer Expertise für Ihr Vorhaben

Industrieunternehmen mit eigenen Stabs-, Entwicklungs- und Produktabteilungen können in Zeiten der Globalisierung leichter auf rasante und disruptive Veränderungen reagieren. KMU haben oftmals nicht die spezifische Expertise im Haus, um Ihre Ideen aus eigener Kraft umzusetzen und ihr Geschäftsmodell anzupassen. Viele bleiben daher Hidden Champions mit ungenügend Marktzugang.

Ihre Zukunftsprojekte können von der Einbindung qualifizierter Partner aus Wissenschaft oder Unternehmen profitieren.

Voraussetzung hierfür ist gegenseitiges Vertrauen und Agieren auf Augenhöhe. Ich schlage Ihnen geeignete Projektpartner vor und moderiere die ersten Besprechungen, um dieses Vertrauen aufzubauen. Eine Geheimhaltungsvereinbarung kann ein Baustein sein, um Ihr geistiges Eigentum zu schützen und das Projekt für Kooperationen zu öffnen.

Das Finden geeigneter Kooperationspartner nimmt wertvolle Zeit in Anspruch, die Sie effektiver einsetzen können. Mein persönliches Netzwerk und der damit verbundene Vertrauensvorschuss kann ich bei Ihrem Projekt einbringen.

An wissenschaftlicher Expertise konnte ich für meine Projekte zahlreiche Hochschulen und Institute einbinden:

Duale Hochschule Baden-Württemberg DHBW
Forschungszentrum Jülich
Fraunhofer ICT und IAP
Hochschulen Furtwangen HFU
Hochschulen von Pforzheim, Reutlingen und Schmalkalden
ILK Dresden
Karlsruher Institut für Technologie KIT
Kunststoffinstitut Lüdenscheid
Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut NMI Tübingen
Max Planck Institut MPI Göttingen
Süddeutsches Kunststoffzentrum SKZ Würzburg
Universitäten von Cordoba, Gran Canaria, Konstanz und Stuttgart

Ich biete Ihnen ein vertrauensvolles und diskretes Gespräch über den hochsensiblen Entwicklungsbereich Ihres Unternehmens. Rufen Sie mich einfach an.

Kontakt

Per Telefon: +49 7451 6277522
Per E-Mail: udo@cerrillares.com

Back To Top